22.11.2019 11:00 - 12:00 Uhr: IM4G-Webinar


Intelligente Messsysteme bei Einspeisern - Effizientes Vorgehen und Umsetzung im Roll-Out-Projekt mit Projektbeschleunigern

Haben Sie auch wie die meisten Marktpartner erste iMsys produktiv genommen oder stehen kurz davor? Stehen bei Ihnen jetzt die Weiterentwicklungen in den iMsys Prozessen, wie z.B. bei Einspeiser Neuanlagen nach MSBG, an?
Haben Sie auch festgestellt, dass die Umsetzung der Prozesse schwieriger war als gedacht und suchen Sie nun ein geeignetes Vorgehen, um künftige Entwicklungen effizierter umzusetzen?
 
Dann sind Sie bei der INTENSE AG genau richtig. Wir kombinieren in unseren Projekten Methodik mit exzellenten SAP IS-U Kenntnissen, um den bestmöglichen Einsatz Ihrer Investitionen sicher zu stellen. Unser Ansatz sieht eine effiziente Prozessmodellierung als Basis für ein anschließendes klar strukturiertes Anforderungsmanagement vor. In zahlreichen Projekten haben wir umfangreiche Erfahrungen in der Einrichtung von SAP IM4G und der umliegenden IS-U Prozesse, sowie deren Anbindung an die Marktkommunikation gesammelt.
 
Für Sie ergeben sich die folgenden Vorteile:
 
  • Strukturiertes Vorgehensmodell inkl. Systemeinrichtung
  • Klare Definition der zu erzielenden Leistungsfähigkeiten
  • Klares Prozessmodell, an dem jederzeit der Stand der Umsetzung und der Stand der Testergebnisse gemessen sowie nachverfolgt werden können
  • Verkürzung der Projektlaufzeiten durch Einsatz erfahrener Berater und agiler Umsetzungsmethodiken
  • Bereits umgesetzte Use-Cases als Projektbeschleuniger in unserem Testlabor
 
Erfahren Sie in unserem Webinar am 22.11.2019 von 11:00 - 12:00 Uhr wie die INTENSE AG Sie bei der Umsetzung Ihrer zukünftigen Anforderungen in der iMSys Architektur unterstützen kann.
 
Nach einem beispielhaften Deep Dive unseres methodischen Vorgehens werden wir Ihnen live am System vorstellen, wie eine mögliche Umsetzung von Einspeiser IM4G Prozessen im SAP IS-U aussehen kann.
Folgende Beispiele werden wir Ihnen vorstellen:
 
1. Neuanlage/Ersteinbau im Messkonzept Bezug/Einspeisung
2. Neuanlage/Ersteinbau im Messkonzept Bezug/Einspeisung mit zusätzlicher Erzeugungsmessung
 
Das INTENSE AG Vorgehensmodell garantiert Ihnen eine optimierte Vorgehensweise bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen und Prozessoptimierungen im iMsys Umfeld. Profitieren Sie von unseren umfangreichen Erfahrungen im Management und in der Umsetzung von Anforderungen in diesem Umfeld, sowohl im Fachbereich, als auch in der IT.
 
Sichern Sie sich direkt einen der Plätze und melden Sie sich kostenfrei zu unserem Webinar Intelligente Messsysteme bei Einspeisern an. Die Zugangsdaten zu diesem Webinar senden wir Ihnen spätestens einen Tag vor Beginn per E-Mail zu.
 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre Berater der INTENSE AG
 
 
 
Ihr Ansprechpartner zu den Themen Intelligente Messsysteme und SAP IM4G steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
 
Christian Gerull
INTENSE AG
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!