INTENSE EES

Mit IOT zur Energieeffizienz im Produktionsprozess - und aus Big Data weitere Prozess-Optimierungsoptionen erkennen 

Mit der Energy Efficiency Solution (EES) der Intense AG ist ein zukunftsorientiertes Energiemanagement zur Steigerung der Energieeffizienz und damit eine Hebung von Potentialen möglich. Dies befähigt Produktionsunternehmen die Identifizierung, Auswertung und Visualisierung von bisher unbekannten Korrelationen des Energieverbrauchs und ermöglicht eine energieeffiziente Produktionsplanung.

Anhand der an Geräten entlang des Produktionsprozesses installierter Sensorik wird der Energieverbrauch in Verbindung mit weiteren physikalischen Echtzeitdaten wie beispielsweise Temperatur, Druck sowie Geräuschpegel ermittelt und in einer SAP HANA Datenbank gespeichert. Mithilfe der dadurch erzeugten Zeitreihen zu unterschiedlichen Parametern werden verschiedene Analyseverfahren herangezogen, mit denen Zusammenhänge und Abhängigkeiten im Energieverbrauch hergestellt werden.

Auf Basis aktuellster Technologien wie SAP UI5 werden auf mobilen und stationären Endgeräten aussagekräftige Ergebnisse zur Energieeffizienz des Produktionsprozesses dargestellt. Diese orientiert sich an der angelegten Unternehmensstruktur und dem Stellplatz. Dadurch kann der Ausfall von Maschinen vorgebeugt oder der optimale Zeitpunkt für den Austausch eines Werkzeugs bestimmt und schlussendlich Kosten minimiert werden.

 EES Screenshot

Durch Diagramme und Kennzahlen soll ein schneller und übersichtlicher Blick auf den aktuellen Zustand der energieverbrauchenden Endgeräte geschaffen werden.